CHRONIK

Gründung des Vereins als Hochschulsportgemeinschaft Gotha

11. April 1950

Gründung des Vereins als Hochschulsportgemeinschaft Gotha

Unseren Verein verbinden sicher viele mit dem Sport der Studenten. So ist es auch, denn am 11, April 1950 gründeten sportbegeisterte Baustudenten und Lehrer unter Hermann Gutjahr die Hochschulsportgemeinschaft (HSH) Wissenschaft Gotha. In den nachfolgenden Jahren arbeiteten die Mitglieder eifrig an der Verbesserung der Bedingungen und schufen eine Kleinsportanlage. Auch der Name änderte sich über Betriebs-Sport-Gemeinschaft in Fachschul-Sport-Gemeinschaft (FSG). Ab 1965 fungierte das ehemalige Kino “Weiße Wand” als Sporthalle. 1986-1988…

Read more

Umbenennung und Wechsel des Vorsitzes

31. März 1964

Umbenennung und Wechsel des Vorsitzes

Die Vereinsvorsitzenden: HSG Wissenschaft Gotha: 1950-52: Hermann Gutjahr, 1952-55: Hans Haase, BSG Aufbau II Gotha: 1955-1964: Robert Mehr, FSG Aufbau Gotha: 1964-1990: Hans Haase.

Read more

Gründung des FSV 1950 Gotha e.V.

19. Juni 1991

Gründung des FSV 1950 Gotha e.V.

Mit dem Ende der DDR organisierte sich auch der Sport neu. Es entstand unter Leitung von Helmut Merrbach der Fachschulsportverein 1950 Gotha e.V. mit verschiedenen Sportangeboten für die Gothaer Fachschüler. Es wurden Fördermöglichkeiten zur Schaffung einer hauptamtlichen Trainerstelle ergriffen. Das freiwillige Sportangebot konnte durch ehrenamtliches Engagement erweitert werden, neben den traditionellen Sportarten der Studenten, wie Fußball, Volleyball, Basketball, Kraftsport, Judo und Leichtathletik kamen Klettern und Aerobic hinzu. Der Verein öffnete sich für alle Sportinteressierten.

Read more

Neue Angestellte im Verein

1. Februar 1995

Neue Angestellte im Verein

Im Februar 1995 beginnt Ina Oschmann als Judotrainerin ihre Vereinstätigkeit. Judo war ihr Studentensport an der Finanzfachschule Gotha, daher kannte sie sich mit der Sportart und den Gegebenheiten aus. Aller Anfang ist mühsam, aber mit Geduld und Geschick entwickelte sich unser Verein in den folgenden Jahren zum größten Sportverein im Landkreis mit verschiedensten Angeboten für alle Altersklassen. Dies ist das Ergebnis der guten Zusammenarbeit von Ehrenamt und Hauptamt.  

Read more